Erklären

Was sagt man?

Das hängt von Ihrem Gesprächspartner ab. Meist wählen Sie Typ 1 (formell). Es ist die höflich-distanzierte Form. Bei Freunden (die Sie mit "du" anreden) wählen Sie Typ 2 (informell).

Typ 1

formell

Situation 1: Herr Floris trifft Frau Heyne, eine Kollegin. Sie sind per Sie.

Begrüßung: Guten Tag!

Beim Essen: Guten Appetit! - (Antwort: Danke, gleichfalls!)

Beim Trinken: Zum Wohl!

Verabschiedung: Auf Wiedersehen!

Typ 2

informell

Situation 2: Katja telefoniert mit ihrer Freundin Lili. Sie sind per du.

Begrüßung: Hallo! oder: Grüß dich!

Beim Essen: Lass es dir schmecken!

Beim Trinken: Prost!

Verabschiedung: Tschüs!

Vormittags, bis ca. 11 Uhr: Guten Morgen!
Abends, ab ca. 18 Uhr: Guten Abend!
Und vor dem Zu-Bett-Gehen: Gute Nacht!