Elemente

Häufige Ortsangaben der Alltagssprache

Mini-Dialoge üben: Fragewort, Verb, Präposition und Nomen bilden eine Bedeutungs- und Lerneinheit!

Beispiel: Abendessen

Woher kommen Sie?
Wo sind Sie?
Wohin gehen Sie?

 

Vom Abendessen.
Beim Abendessen.
Zum Abendessen.


Abendessen: vom Abendessen, beim Abendessen, zum Abendessen
Bahnhof: vom Bahnhof, am Bahnhof, zum Bahnhof
Bruder: von meinem Bruder, bei meinem Bruder, zu meinem Bruder
Büro: aus dem Büro, im Büro, ins Büro
Bus: vom Bus, im Bus, zum Bus
Firma: aus der Firma, in der Firma, in die Firma
Flughafen: vom Flughafen, am Flughafen, zum Flughafen
Freund: von meinem Freund, bei meinem Freund, zu meinem Freund
Frühstück: vom Frühstück, beim Frühstück, zum Frühstück
Studentenheim: vom Studentenheim, im Studentenheim, zum Studentenheim
Herr Meier: von Herrn Maier, bei Herrn Maier, zu Herrn Maier
Hotel: vom Hotel, im Hotel, zum (ins) Hotel
Küche: aus der Küche, in der Küche, in die Küche
Kurs: aus dem Kurs, im Kurs, in den Kurs
Museum: vom (aus dem) Museum, im Museum, ins Museum
Post: von der (aus der) Post, in der Post, zur Post
Restaurant: vom Restaurant, im Restaurant, zum Restaurant
Schule: aus der (von der) Schule, in der Schule, in die Schule
Stadt: aus der (von der) Stadt, in der Stadt, in die Stadt
Supermarkt: vom Supermarkt, im Supermarkt, in den Supermarkt
Toilette: von der Toilette, auf der (in der) Toilette, auf die (zur, in die) Toilette
U-Bahn: von der (aus der) U-Bahn, in der U-Bahn, zur U-Bahn
Universität: von der (aus der) Universität, in der (an der) Universität, zur (in die) Universität
Wohnzimmer: aus dem (vom) Wohnzimmer, im Wohnzimmer, ins (zum) Wohnzimmer