Info

Zum Begriff "Nomen"
Hier wird der Begriff "Nomen" verwendet, der Einfachheit halber im Plural ebenso "Nomen" (korrekt eigentlich "Nomina"). Der Terminus "Substantiv" findet sich oft gleichbedeutend. Genau genommen bezieht er sich aber ausschließlich auf die Wortart. Der Begriff "Nomen" soll hier beides abdecken: die Wortart und die Funktion als Kopf der Nominalgruppe.

Die Formen des Nomens
Wie werden Nominalformen gebildet? In der Niveaustufe A 1 fallen an:

  • Welches Genus hat ein Nomen?
  • Welche Artikelwörter gibt es?
  • Wie werden Pluralformen gebildet?
  • Welche Form haben Maskulina im Akkusativ Singular?

Die Nominalgruppe
Das Nomen ist der Kopf der Nominalgruppe. Links und rechts gruppieren sich Attribute um den Nominalkern. In der Niveaustufe A 1 wird behandelt:

  • Welche Artikelwörter stehen links vom Nomen?
  • Welche Possessivpronomen spezifizieren das Nomen?
  • Wie ersetzen Personalpronomen das Nomen?